Zu eurer eigenen Sicherheit
Einfache Regeln für das Fahren in der Gruppe
Jeder Teilnehmer fährt auf eigenes Risiko und ist für sein Handeln allein verantwortlich.
Der Tour-Guide fährt immer vor.
Überholt wird nur im Notfall, um die Gruppe anzuhalten.
Aus Sicherheitsgründen sollte auf das Überholen innerhalb der Gruppe ganz verzichtet werden.
Haltet Sicherheitsabstand, fahrt versetzt hintereinander, behaltet Vorder- und Hintermann in Sichweite.
Wenn ihr anhalten wollt, betätigt frühzeitig den Blinker.
Sehr ihr euren Hintermann blinken, dann betätigt ihr auch euren Blinker, so wird der Wunsch anzuhalten bis zum Tour-Guide durchgegeben.
Geht kein Risiko ein, nur um der Gruppe zu folgen.
Wir glauben fest an das Gute und sind daher sicher, dass wir alle viel Spaß haben werden, wenn wir aufeinander Rücksicht nehmen und diese einfachen Grundregeln beherzigen.

 

Die LADIESTOUR-Mannschaft freut sich auf eine schöne Tour mit euch.